(Startseite) (Über...) (Gästebuch) (Kinder der Schöpfung) (Sypathien zwischen Flo, Lennart und Micki) (eine junge geisteskranke im drogenhimmel) (Internationale Zwangsumfrage) (Sachen gibt's- die gibt's nicht) (Türkische Katzen) (Allgemeine Verunsicherung) (Creative Maßnahmen) (Biergötter halt^^)

Kennst du das, wenn du einfach mal dasitzt und einfach mal nachdenkst???

du gehst einfach nichtsahnend über die Straße und plötzlich saust ein aufgetunter Elch mit 6000km/h bei dir vorbei(da denkst du einfach nur, schon komisch, was die Schweden so produzieren(Volvo^^)),

oder du gehst an einer ganz normalen  netten, alten Dame vorbei und schon, wenn du einmal nicht aufpasst, hast du die Krücke zwischen den Rippen hängen(zum Glück habe ich heute mit einer Person meines Vertrauens darüber reden können, um diese traumatischen Erlebnisse besser verarbeiten zu können)

oder du denkst einfach, dass es diese Sekunde nur einmal in der gesamten Ideologie der Erdgeschichte gibt, und willst ihn maximal auskosten, indem du dir vorstellst, wie wohl genau diese eine Sekunde auf der gesamten Welt abläuft(z.B.: du stellst dir vor, wie es in dieser einen Sekunde gerade in Schweden, in den schier unendlichen Weiten der unergründlichen Tannenweldern aussah, als diese Sekunde vorbeiging, oder du denkst, dass gerade in diesem Augenblick das letzte Exemplar einer vom  Aussterben bedrohten Schmetterlingsart in den unendlichen Weiten der Mango-Wäldern der Südlichen Region der Ostprovinz SSangyong einfach von einem Südafrikanischen Wüstenskink genüsslich verdaut wird.........das sind so Sachen, auf die kommt man einfach nicht so ohne weiteres, ohne, dass dich irgentwelche abstrusen  Leute(Lina,Laura,Sina...) dich als "Spinner" bezeichnen, das sind so Momente, da denke ich, was soll der Scheiß!!!

warum mäht man Rasen, wenn er in ein paar Tagen eh wieder nachgewachsen ist???

oder wo wir grad dabei sind: tut das dem Rasen nicht weh???

---er kämpft um sein Leben, wächst so schnell er kann der Sonne entgegen um zu Überleben, und dann...kommt einfach ein Gärtner, der nichts besseres zu tun hat....und mäht einfach ein Stück der armen kleinen Pflanze nieder, die jeden millimeter hart erkämpft hat.

---ist das nicht grausam????

---Naja, die Wege des Herrn sind einfach unergründlich 

Gratis bloggen bei
myblog.de